Builderall

Angebot!

Preisdetails

26,90 0,00 (inkl. MwSt.)

  • versandkostenfrei
Anbieter: Erick Salgado

0.00
9.6

Preis-/Leistung

10.0/10

Einarbeitungszeit

9.5/10

Benutzerfreundlichkeit

9.0/10

Funktionsumfang

10.0/10

Kundenservice

9.5/10

  • Hoher Funktionsumfang
  • Keine Programmierkenntnisse notwendig
  • Intuitive Bedienung
  • Viele Anleitungsvideos und Tutorials
  • Tool auch auf deutsch

Cons

  • keine eigenen Templates für max. Individualität

Beschreibung

Daten & Fakten zu Builderall

Logo:Builderall
Unternehmen:builderall LLC
Adresse:​​​​​​​​​​​​​​6220 ​​​​​​​S Orange Blossom Trl, St 505, Orlando – FL 32809, USA
Telefon:+1 800 794 8076​​​​​​​
E-Mail:contact@builderall.com
Websitewww.builderall.com

Builderall – der perfekte Onlineauftritt ohne Kompromisse

Für Unternehmen ist heutzutage ist nichts wichtiger als eine überzeugende Präsentation im Internet. Wenn schon online Professionalität und Kompetenz vermittelt werd, dann befassen sich die Kunden auch genauer mit dem Inhalt der Produkte oder Dienstleistungen. Sie bleiben auf der Seite hängen, lesen das oder andere Magazin. Nebenbei werden sie über Videos auf Webinare aufmerksam und schon klicken sie den Link zum Take. Dieses Programm bietet alle Werkzeuge, um eine solch perfekte und doch individuelle Website zu erstellen und sich erfolgreich auf dem Markt des Affiliate-Marketing zu profilieren. Auf dem amerikanischen Markt ist das brasilianische Wundertool bereits einige Zeit gut etabliert, seit 2018 erobert es Europa. Die Begeisterung in den Foren wächst und schon jetzt gibt es eine große Community, die sich mit Rat und Tat zur Seite steht. Dieser USA-Export hat es geschafft in aller Munde zu sein und einen Hype zu erzeugen, den es so schon länger nicht mehr gab. Nun gilt es zu sehen, was dahinter steckt und ob die Aufregung gerechtfertigt ist.

Ein Tool – unendlich viele Werkzeuge

Für das Erstellen einer Website sind in der Regel diverse Programme nötig, die nach langwieriger Arbeit und viel Finanzeinsatz irgendwann einen passablen Onlineauftritt bieten. Dieses All-in-One-Tool vereint alle notwendigen Werkzeuge in einem einzigen Programm. So können nicht nur Homepages erstellt werden, auch eine Automatisierung der wichtigsten Vorgänge und der Verkauf ist mit Hilfe der Sales Funnels möglich. Der Kern ist der Aufbau einer Seite für erfolgreiches Affiliate-Marketing mit Hilfe von möglichst vielen unterschiedlichen Öffnungsraten. Die wichtigsten Funktionen des Komplettpakets werden im Folgenden näher betrachtet.

Canvas – Verkaufstrichter für Anfänger und Fortgeschrittene

Diese Funktion dient dem Funnel-Bau. Bisher ist oft ein leidiger Tab-Wechsel damit verbunden oder es wird ständig zwischen verschiedenen Portalen geswitcht. Mit dem Canvas wird der Bau stark vereinfacht. In nur einem Browserfenster werden sämtliche Bestandteile der Funnel zusammengestellt. Mit einem Mausklick erfolgt dann selbstständig die Verknüpfung aller Verbindungen. Durch dieses Verfahren wird extrem viel Zeit und Aufwand gespart. So macht das Erstellen der Website sogar Spaß und endet nicht in Frustration.

Pixel Perfect Sitebuilder


Das Erstellen von Homepages ist intuitiv und leicht durch Drag & Drop möglich. Programmierkenntnisse oder Erfahrungen im Webdesign sind nicht notwendig. Über 1000 Vorlagen sorgen für genug Auswahl in jeder Stilrichtung. Die Vorlagen können außerdem angepasst und verändert werden. Flexible und bereits programmierte Elemente gibt es auch für Textfelder, Bildmaterial, Buttons, Videos oder Formulare. Selbst ein Blog kann spielend einfach integriert werden. Das Einfügen individuelle Templates ist leider nicht möglich, auch gibt es keinen CSS. Ohne viel Aufwand oder langwierige Programmierarbeit kann hier eine seriöse Seite erstellt werden.

Der Directory Builder

Mit diesem Tool können Branchenverzeichnisse entworfen und veröffentlicht werden. Ob Nachbarschaftsverzeichnis oder Dienstleistungen, es werden mehrere tausend Seiten in wenigen Minuten erstellt. Diese Verzeichnisse sind Kundenmagneten und sorgen für viel Klicks und noch mehr Leads.

Leads tracken mit CRM

Über CRM können die Leads im Funnel genau gefunden und Mails und Videos verfolgt werden. Außerdem wird deren Entwicklung im Funnel immer im Auge behalten. Anhand eines Scores, zeigt sich der ideale Augenblick für einen Verkauf. Umsatzahlen bleiben damit nicht nur konstant und vorhersehbar, sie werden auch erhöht.

Mit Magazinen im Gedächtnis bleiben und Leads generieren

Der Magazin Builder macht die Erstellung von qualitativ hochwertigen digitalen Magazinen jeder Art möglich. Egal ob mit dem Tablet oder auf dem Desktop, die Dateien können sofort gelesen oder auch als PDF heruntergeladen werden. Mittlerweile wird eine Mehrzahl der Onlinemagazine schnell unterwegs auf dem Smartphone gelesen, auch das ist natürlich möglich. Eine Integration des Magazins in die Webseite ist effektiv und lenkt die Aufmerksamkeit der Leser nebenbei auf andere Themen des Anbieters. Für das Erzeugen von Leads eignen sich Magazine tatsächlich hervorragend, denn es können vielseitige Interessengebiete bedient werden. Kunden außerhalb des üblichen Stamms werden so leicht erreicht.

Links in Videos und Webinare zur Umsatzsteigerung

Die Besucher einer Website sollen möglichst viele gewinnbringende Links anklicken. In Videos wird dafür geworben „dem unten angegebenen Link zu folgen“, das ist jetzt nicht mehr nötig. Der Link ist nun direkt im Video eingebettet. Mittlerweile wird die Webinarfunktion immer stärker genutzt, Wissen bequem unterwegs und nebenbei aneignen. Die Webinare-Software ermöglicht dies. Egal ob Streams, Screen-Sharing oder Aufzeichnungen, alles ist möglich und kann eingebaut werden.

System zur Abwicklung von Zahlungen

Mit einer fertigen Website soll Geld durch Affiliate-Marketing verdient werden. Essentiell ist dafür eine einfache Art der Zahlung. Ist das System zu kompliziert, könnten die Kunden die Geduld verlieren. Das Bezahlsystem dieser Software ist in einem technisch topaktuellen Checkout-System eingebunden. Die erstellte Website ist nicht unter Nutzung vieler verschiedener Tools entstanden sondern über ein geschlossenes System. So kann der Käufer direkt über Paypal oder Stripe zahlen.

Kunden werden zu Affiliates

Durch das in sich geschlossene Checkout-System können Kunden direkt zu Affiliates gemacht werden und werben so für die Produkte der Seite. Dieses System kann durchaus mehr als eine Ebene haben und ist dadurch noch produktiver. Kunden werden somit zu Partnern und gemeinsam werden die Gewinne optimiert.

Statistik und Datenanalyse

Regelmäßige Tests und Auswertungen der Seiten und Funnels sind unerlässlich. Wann werden welche Rubriken besucht, wie entwickelt sich die Conversion Rate? Wichtige Fakten, die nicht vernachlässigt werden dürfen. Mithilfe von A/B-Split-Tests und den Ergebnissen zur Buttonnutzung zeigen die Statistiken jedes wichtige Detail. Dadurch ist eine schnelle Reaktion und eine zügige Korrektur von möglichen Verkaufshindernissen garantiert.

MailingBoss und Chatbots als Vorzimmerdamen der Website

Zeit ist Geld, beides muss gespart werden. Mit dem MailingBoss ergibt sich eine enorme Zeitersparnis im E-Mail-Marketing. Diese wird durch die automatisierten Prozesse erreicht, mit denen Leads ständig erreicht werden können. Das Erstellen einer Mail-Liste ist die einzige Voraussetzung, dann können unbegrenzt Nachrichten versandt werden. Während der MailingBoss die Leads kontaktiert, werden die Chatbots angesprochen und treten mit den Kunden in Kontakt. Sie sind die idealen, immer höflichen Verkäufer und haben über den Facebook Messenger bereits hervorragende Öffnungsraten erzielt. Vollumfängliche Gespräche können entworfen und eingespielt werden. Verkäufe, Hinweise zu Veranstaltungen oder Werbung werden vollkommen automatisiert und gelangen genau zur richtigen Zeit an die richtige Adresse.

Ein solches All-in-One-Tool bietet noch viel mehr Funktionen, die aktuell in keinem Webbaukasten fehlen sollten und auf Gewinnerzielung gerichtet sind:

  • Sales Machine
  • Dedicated Servers – CDN
  • VA Access
  • Autotag Funnels
  • Transfer Websites

Preis-Leistung und Nutzerfreundlichkeit

Von Nachteil ist, dass keine eigenen Templates eingebaut werden können und es für die Nutzer von CSS ungewohnt ist. Es gibt zwar diverse Vorlagen, wer allerdings etwas detailverliebter ist, könnte hier an seine Grenzen stoßen. Großkonzerne setzen wahrscheinlich eher auf eigene Programmierer und komplexe Strukturen mit mehreren Tools.

Die Vorteile dieses All-in-One-Programms liegen auf der Hand. Alles, was heute für eine erfolgreiche Website benötigt wird, kann man damit erstellen. Wer sich noch nicht jahrelang mit Marketing – speziell Online Marketing – befasst hat, wird hier an die Hand genommen. Selbst Marketingexperten sind nicht gleich gute Programmierer. Mit diesem Programm kann auch ohne große Vorkenntnisse eine sehr gute Website aufgebaut werden. Die Bedienung ist unkompliziert und selbsterklärend. Es gibt viele Anleitungsvideos und einen regen Austausch in den entsprechenden Foren.

Builderall Tarife
(Quelle: https://my.builderall.com, abgerufen 10.2019)

Für 26,90 EUR monatlich wird das Basispaket „Essential“ angeboten, hier sind allerdings nicht mal die Hälfte der vorgestellten Tools inkludiert. Zu empfehlen ist aus diesem Grund die „Premium“-Variante. Diese enthält wirklich alle Funktionen und die Leads sind unlimitiert. Aus Erfahrung kann hier auf jeden Fall ein extrem gutes Preis-Leistungsverhältnis bestätigt werden. Kein aktuelles digitales Marketing-System bietet all diese Funktionen in einem ähnlichen Preissegment.

Profitool oder anfängerfreundlich?

Das Tool eignet sich für alle, die mit Ihrer Website erfolgreich wirtschaften wollen. Vor allem Kleinunternehmer, Gewerbetreibende und Selbstständige profitieren hier. Die Bedienung ist so intuitiv, dass es keiner Programmiererfahrung bedarf. Für die erste Seite ist es daher genauso geeignet wie für die Weiterentwicklung vorhandener Profile.

Datenschutz gemäß der DSGVO

DSGVO

Da keine einzelnen Tools zum Seitenbau notwendig sind, ist es mit der DSGVO einfacher. Es müssen nicht mehrere Servicedienstleister eine Auftragsvereinbarung abschließen. Das Programm hat außerdem ein Zertifikat gemäß dem EU-US Privacy Shield Abkommen. Für den Datentransfer in die USA ist dies laut der EU Grundvoraussetzung. Dank leicht zu findender Einstellungsfunktionen kann eine Fußzeile gestaltet werden, die auf jeder Seite die Datenschutzerklärung und das Impressum deutlich sichtbar macht. Diese Zeile wird dann automatisch eingefügt und muss nicht immer wieder einzeln eingesetzt werden.

Resümee

Ein Programm zur optimalen Website-Gestaltung und Gewinnoptimierung, dass sehr einfach und benutzerfreundlich zu bedienen ist. In kürzester Zeit kann hier eine komplette Seite mit allen wichtigen Funktionen zur Gewinnerzielung durch Affiliates konzipiert werden. Das mehr als gute Preis-Leistungsverhältnis spricht für eine Investition gerade für Kleinunternehmer und Gewerbetreibende, die nicht eigenständig programmieren wollen oder können. Durch das All-in-One-Prinzip wird bares Geld gespart, aufgrund der einfachen Bedienung spart der Unternehmer viel Zeit ein.

 

Häufige Fragen

Was ist Builderall?

Es handelt sich um ein Programm zur Erstellung und Pflege von Webseiten. Das besondere an diesem Tool ist, dass die Anschaffung und Bezahlung diverser Software nicht nötig ist. Alles ist in einem einzigen Programm kombiniert und es sind keine Programmierkenntnisse nötig.

Was kostet das Builderall?

Es gibt zwei unterschiedliche Varianten des Webseitentools. Die Basisversion „Essential“ kostet 26,90 EUR monatlich, die Komplettversion „Premium“ gibt es für monatlich 59,90 EUR. In der günstigeren Variante sind die Leads auf 10.000 begrenzt und es stehen nur wenige Grundfunktionen zur Verfügung. Unbegrenzte Leads und alle Funktionen bietet die Vollversion.

Wie kann ich am Affiliate Programm teilnehmen?

Jeder kann am Affiliate Programm teilnehmen, Voraussetzung ist eine Gebühr von 50,00 USD. In Videos und Onlinepräsentationen werden Kunden akquiriert. Diese erreichen über zielgerichtete Links einen Plan der Builderall-Website und kaufen diesen. Für jeden Verkauf erhält der Affiliate Provision. Es gibt zwei Arten von Bewertungen. Diese richten sich nach Punkten für persönliche und Direktverkäufe.

Welche Alternativen gibt es?

Der Markt bietet einige Programme, die mehrere Funktionen der Websiteerstellung vereinen. Die Bedienung ist bei manchen gewöhnungsbedürftig, der Preis ist es bei anderen. Clickfunnels beispielsweise ist ein beliebtes Programm für den Funnel-Bau, bietet allerdings wenig Flexibilität in der Gestaltung und generell weniger Drumherum. Die wichtigsten Affiliate-Marketing-Optionen sind jedoch auch hier gegeben.

Kann ich das Programm testen?

Ja, ein Test der Software ist unkompliziert möglich. Es gibt diverse Seiten, die eine kostenfreie siebentägige Probeversion ohne jedes Risiko anbieten. In dieser Zeit können alle Funktionen ausgiebig getestet werden. Zahlungsdaten oder eine Kreditkarte sind dafür nicht notwendig. Wenn die sieben Tage vorbei sind, wird die Testversion beendet. Es findet ausdrücklich keine automatische Verlängerung statt.

Wie kündige ich das Builderall?

Die Testversion wird automatisch beendet, hier ist keine Kündigung nötig. Die beiden Aboversionen können immer gekündigt werden, bevor die nächste Zahlung fällig ist. Somit ist eine Kündigung monatlich über das Ticketsystem oder per Mail möglich. Nach einer ausgeführten Kündigung werden allerdings alle Leads und Mailinglisten gelöscht, auch die Provisionen gehen an den Softwareanbieter über.

Eignet sich Builderall für mich?

Dieses Tool eignet sich für jeden, der schnell und bequem eine professionelle Website an den Start bringen möchte. Es ist perfekt für alle, die kaum Programmiererfahrung haben oder keine Webdesigner sind. Dank zahlreicher Vorlagen und der intuitiven Bedienung gelingen seriöse und gewinnbringende Seiten im Nu. Für wirklich jeden lohnend: Das Affiliate Programm.

Gutscheine & Rabatte

Leider momentan keine Gutscheine verfügbar

Weitere Produkte von Erick Salgado

1 |